Sponsors 2019

KAMAX ist einer der technologisch weltweit führenden Hersteller von hochfesten Verbindungselementen für die Automobilindustrie mit 3.300 Mitarbeitern an zehn internationalen Standorten in Europa, Asien und Amerika sowie einer der größten Ausbildungsbetriebe in Mittelhessen. KAMAX ist ein unabhängiges Familienunternehmen und wächst auch heute als moderne globale Unternehmensgruppe weiterhin profitabel aus eigener Kraft auf einem soliden Fundament. Mit einem umfassenden Produktspektrum ist KAMAX ein bedeutender Lieferant für alle wesentlichen Hersteller und Zulieferer der PKW- und Nutzfahrzeugindustrie und versucht dabei stets, die individuellen Ansprüche seiner Kunden durch maßgeschneiderte Lösungen zu erfüllen. Zur Produktpalette gehören vor allem Motor- und Fahrwerkschrauben, aber auch Spezialschrauben wie Gurtbefestigungsschrauben mit integriertem Vormontagefeature. Der Abmessungsbereich der Schrauben reicht dabei von M6 bis M24, bzw. von 10mm bis 500mm. Mit einem innovativen Werkstoffkonzept für ultrahochfeste Schrauben bietet KAMAX Möglichkeiten zur signifikanten Gewichtsreduzierung. KAMAX ist eine global agierende Unternehmensgruppe und versteht sich als Entwicklungslieferant, der die individuellen Ansprüche seiner Kunden durch langfristige Lösungen erfüllt.

The Mobility Alliance of Henkel and RLE International is a strategic alliance that drives innovation by uniquely combining material science competence with engineering expertise. By working together from the earliest development stages, the alliance supports OEMs to be at the cutting edge of automotive engineering. Henkel Adhesive Technologies is the global leader in the adhesives market and RLE International is one of the world’s leading development, technology and consultation service providers to the international automotive industry.

SSAB is a Nordic and US-based steel company. SSAB offers value added products and services developed in close cooperation with its customers to create a stronger, lighter and more sustainable world. Docol® is SSAB´s brand for the automotive industry. As pioneers in advanced high-strength steel, Docol® is a trusted partner to the automotive industry, delivering products and services that make cars safer and more eco-friendly.

3D|CORE ist der führende Hersteller von 3-dimensional verstärkenden Schaumkernen für Composites. Überall, wo höhere Festigkeiten der Schaumkerne und geringere Gewichte der Laminate gefordert sind, ist 3D|CORE die optimale Lösung. Die feine 3D|CORE Struktur verstärkt das Bauteil in 3 Dimensionen und optimiert den Prozess. Das Portfolio umfasst flexible Schaumkerne, Bausätze sowie alle zu den Produkten gehörenden Dienstleistungen. In enger Zusammenarbeit mit dem EDL realisieren und begleiten wir die Bauteile vom Entwurf bis zum finalen Produkt.

Alba tooling & engineeringis an international group of companies. The company headquarters are located in Forstau, Austria. Alba is one of the leading specialists in the development and manufacture of innovative manufacturing systems for high-quality plastic components.

Altair entwickelt und unterstützt die breite Anwendung von Simulationstechnologie, mit der Designs, Prozesse und Entscheidungen optimiert werden können. Dies führt zu einer Verbesserung der allgemeinen Geschäftsentwicklung seiner Kunden. Altair ist ein privat geführtes Unternehmen mit über 2600 Mitarbeitern. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Troy, Michigan, außerdem ist Altair mit über 45 Niederlassungen in 24 Ländern vertreten. Heute unterstützt das Unternehmen mit seinen Lösungen über 5000 Kunden aus den unterschiedlichsten Industrien. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.altair.de.

csi entwicklungstechnik GmbH entwickelt auf den individuellen Bedarf zugeschnittene innovative Engineering-Lösungen für die automobile Welt. Unsere Leidenschaft für Strak, Karosserie, Interieur, Exterieur, Simulation, Elektronik, Sensorik, VR/AR, Projektmanagement und innovative Projekte macht uns zum Partner bedeutender Automobilhersteller. Wir sind MEHR als Entwickler. www.csi-online.de

EDAG is an independent engineering service provider working for the global automotive industry. The company has a global network of some 60 branches at the world's major automobile centres to serve leading (inter)national vehicle manufacturers and Tier 1 suppliers. EDAG also offers complementary engineering services in the vehicle engineering, electrics/electronics production plant development segments.

ESI Group ist ein führender Innovator für Virtual Prototyping Software und Services. Als Spezialist der Materialphysik hat ESI die einzigartige Kompetenz entwickelt, industrielle Hersteller dabei zu unterstützen, physische Prototypen durch virtuelle Prototypen zu ersetzen. Dies ermöglicht die virtuelle Herstellung, Fertigung, Erprobung und Vorzertifizierung zukünftiger Produkte. Dank neuster Technologien ist das Virtual Prototyping heute im umfangreichen Konzept des Product Performance Lifecycle™ verankert, welches die Produktleistung und das -verhalten während des gesamten Lebenszyklus adressiert.

3A Composites Core Materials is a global organizational unit within the 3A Composites Group, a part of Schweiter Technologies (SIX Swiss Exchange: SWTQ), with operations in Europe, the Americas, China and Papua New Guinea. We are a global leader with the broadest portfolio of high-performing and sustainable core materials focusing on PET foam and balsa wood. Our focus has been developing strong, solid, lightweight core materials, which allow manufacturing more durable, sustainable and energy-efficient end products for our customers.

Brose ist weltweit der viertgrößte Automobilzulieferer in Familienbesitz. Das Unternehmen entwickelt und fertigt sowohl mechatronische Systeme für Fahrzeugtüren und -sitze als auch Elektromotoren und Elektronik, unter anderem für Lenkung, Bremsen, Getriebe und Motorkühlung. Rund 26.000 Mitarbeiter an 62 Standorten in 23 Ländern erwirtschaften einen Umsatz von 6,3 Milliarden Euro. Jeder zweite Neuwagen weltweit ist mit mindestens einem Brose Produkt ausgestattet.

Magneti Marelli ist ein internationales tätiges Unternehmen mit Sitz in Italien (Corbetta, Mailand). Das Unternehmen wurde 1919 in Italien gegründet und widmet sich dem Design und der Produktion von High-Tech-Systemen und Komponenten für den Automobilsektor.

Reichenbacher hat sich mit hoher Innovationsbereitschaft als Hersteller erstklassiger CNC-Bearbeitungszentren weltweit einen Namen gemacht. Am Standort in Dörfles-Esbach werden 5-Achs-Anlagen entwickelt und gefertigt, die über höchste Sicherheitsstandards verfügen und im Flugzeug-, Automobil-, Schiff- und Schienenfahrzeugbau ebenso eingesetzt werden, wie in der holzverarbeitenden Industrie oder bei Herstellern von Bauteilen aus Aluminium, Kunststoff oder Verbundwerkstoffen. Alle Anlagen perfektionieren Arbeitsgänge wie Fräsen, Bohren und Sägen unter dem Gesichtspunkt einer kundenspezifischen „best-fit-Lösung“.

Platinum

Gold

Silver