Automobil Industrie Leichtbau-Gipfel

Für Wegbereiter und Gipfelstürmer: »Automobil Industrie«-Leichtbaugipfel 2017

Der »Automobil Industrie«-Leichtbaugipfel ist das hochkarätige Netzwerkevent der Wegbereiter des Leichtbau im Automobilbau.
Unter dem zentralen Thema "E-Mobilität – neue Chancen für den Leichtbau" treffen sich OEMs und Zulieferer am 09./10. März 2017 im Vogel Convention Center in Würzburg. Know-how-Austausch – lösungsorientiert auf höchstem Niveau – zeichnete den Leichtbau Gipfel aus. Melden Sie sich bis 31. Januar 2017 zum Frühbucherpreis an: DIREKT anmelden

Zum Konzept: An zwei Tagen geht es in Fachvorträgen, Sessions und Live-Vorführungen um die Wichtigkeit von Leichtbau für die Elektromobilität. Begleitet wird der Leichtbaugipfel von einer großen Ausstellung mit zahlreichen Innovationen und Exponaten - präsentiert in der „neuen Leichtbauwelt“. Darin integriert – der Leichtbau-Campus mit beachtenswerte Forschungsergebnissen der Hochschulen.

Ein Highlight ist außerdem die Meet&Talk-Area in der sich Referenten und Teilnehmer - OEMs und Zulieferer - über aktuelle Problemstellungen Vis-a-vis austauschen können. „Kommunizieren und amüsieren“ ist das Motto des exklusiven Gipfeltreffens am ersten Abend. Eine ganz besondere Location, beste Speisen und ausgezeichneter Frankenwein schaffen den passenden Rahmen für interessante Gespräche.

Zum Thema: Digitalisierung, Vernetzung, autonomes Fahren, Elektrifizierung - diese automobilen Megatrends sind eine neue Chance für den Leichtbau. Insbesondere die Elektrifizierung des Antriebsstrangs gibt dem Leichtbau neuen Schwung. Dadurch kommt zusätzliches Gewicht ins Fahrzeug – in Form von Batterie, Leistungselektronik und E-Motoren. Oder in Form des Gehäuses, das die Batterie vor äußeren Einflüssen bzw. einem Crash schützt. Das stellt in Bezug auf die richtige Materialauswahl und Bauweise neue und besonders hohe Anforderungen an die Karosserieentwickler dar. OEMs arbeiten intensiv an neuen Fahrzeugarchitekturen. Der Ansatz lautet: Revolution im Konzept und Evolution im stofflichen Leichtbau. Das bietet großes Potenzial – auch für die Zulieferer. Leichtbau lohnt sich!  Er wird als Effizienztechnologie weiterhin eine bedeutende Rolle im Automobilbau einnehmen.

Rückblick: Der Film über den Leichtbaugipfel 2016

Platin

Gold

Silber